Unterscheidung zwischen "min/Max Nächte (bei Anreise)" und "Min/Max Nächte (durchgehend)"


Wir hatten schon immer "Minimum Nächte" und "Maximum Nächte" (auch bekannt als "Minimum Nächte (bei Anreise)", "Maximum Nächte (bei Anreise)", "Mindestaufenthalt", "Minimum LOS", "Maximale Dauer", "Maximale LOS" ) als Standard Restriktionen und sind wie folgt definiert -

Minimum Nächte (auch bekannt als "Minimum Nächte (bei Anreise)")
Ein Mindestaufenthalt bei Anreise schränkt die Verfügbarkeit ein, da Sie für den Anreisetag nur diese bestimmte Anzahl an Nächten buchen können und müssen.

Maximum Nächte (auch bekannt als "Maximum Nächte (bei Anreise)")
Ein Beschränkung der maximalen Dauer des Aufenthalts schränkt die Verfügbarkeit ein, da eine maximale Anzahl an Nächten für diesen Anreisetag nicht überschritten werden kann.

Beispiel:
10. Dezember hat eine "Min Nächte = 3" Einschränkung.
* Wenn ein Gast am 10. Dezember anreisen möchte, muss er mindestens 10., 11., und 12. Dezember bleiben - 3 Nächte Minimum, damit er buchen und am 10. Dezember anreisen kann.
* Wenn ein Gast nach einem 2-tägigen Aufenthalt mit Ankunft am 10. Dezember sucht, wird keine Verfügbarkeit angezeigt, da die 3 Nächte nicht erfüllt werden.
* Wenn ein Gast am 9. Dezember kommen und 2 Nächte bleiben möchte, mit Abreise am 11. Dezember, wird dies möglich sein, da die Anreise nicht am 10. Dezember ist.

Jetzt kommen "Minimum Nächte (durchgehend)" und "Maximum Nächte (durchgehend)" und sind wie folgt definiert -

"Minimum Nächte (durchgehend)"
Ein Beschränkung durch "Minimum Nächte (durchgehend)" schränkt die Verfügbarkeit ein, da Sie für den kompletten Aufenthaltszeitraum nur diese bestimmte Anzahl an Nächten buchen können und müssen.

"Maximum Nächte (durchgehend)"
Ein Beschränkung der "Maximum Nächte (durchgehend)" schränkt die Verfügbarkeit ein, da eine maximale Anzahl an Nächten für den kompletten Aufenthaltszeitraum nicht überschritten werden kann.

Beispiel:
10. Dezember hat eine "Min Nächte = 3 (durchgehend)" Einschränkung.
* Bei jedem Aufenthalt, der den 10. Dezember umfasst, muss der Aufenthalt mindestens 3 Nächte insgesamt sein.
* Wenn ein Gast am 10. Dezember ankommen will, muss er mindestens 10., 11., und 12. Dezember bleiben - 3 Nächte Minimum, um am 10. Dezember buchen und anreisen zu können (genau wie bei "Minimum Nächte (bei Anreise)").
* Wenn der Gast am 9. Dezember ankommen und nur 2 Nächte (9. und 10. Dezember) bleiben will, wäre das Zimmer nicht verfügbar, da jeder Aufenthalt einschließlich des 10. Dezember mindestens einen 3-tägigen Aufenthalt benötigt.

Normalerweise finden Sie die "Min/Max Nächte (durchgehend)" nur bei CRS/GDS-Anbietern, aber mittlerweile übernehmen auch vermehrt die OTA´s dieses Feature.

Zusammenfassend sind die Beschränkungen der "Min/Max Nächte (durchgehend)" restriktiver als die Einschränkungen der "Min/Max Nächte (bei Ankunft)", da sie die Restriktionen der "Min/Max Nächte (bei Ankunft)" bereits beinhalten. Und unabhängig von der An- oder Abreise, muss der gesamte Aufenthalt insgesamt die Anzahl der Übernachtungen der Restriktion erfüllen.